Naturwissenschaften

Otto Hahn - der Name ist Verpflichtung!

Interesse an den Abläufen des Lebens, Neugierde auf die innersten Zusammenhänge der Natur, Freude an der wissenschaftlichen Arbeit und am Forschen – diesen Motivationen geben wir Raum durch vielfältige und spannende Angebote. Wer hier nichts für sich findet, der hat nicht richtig gesucht!

Schülerforschungszentrum

Das Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (SFZ®) ist – wie seine Bezeichnung deutlich macht - keine lokale Einrichtung, sondern ein Leistungszentrumsnetzwerk für die Schulen Südwürttembergs. In Tuttlingen richtete das SFZ® in enger Zusammenarbeit mit den dortigen Schulen und Firmen eine Außenstelle ein. Die Räumlichkeiten wurden von der Fa. Aesculap im obersten Stockwerk eines firmeneigenen Gebäudes (ehemalige Post, Weimarstr. 63) bereitgestellt.

Am 24. März 2009 wurde das SFZ Südwürttemberg – Außenstelle Tuttlingen mit einer Feierstunde eröffnet. Seit dem Schuljahr 2009/10 stellt das Otto-Hahn-Gymnasium Betreuer für die Begleitung von Schülerprojekten am SFZ. Weitere Schulen aus Tuttlingen und Umgebung unterstützen die Arbeit seither dort ebenso mit Lehrkräften (Fritz-Erler-Schule Tuttlingen, Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen, Steinbeis-Schule Tuttlingen, Gymnasium Spaichingen). Die Finanzierung der Arbeit des gesamten Netzwerks wird von zahlreichen Sponsoren der Wirtschaft über einen Förderverein übernommen.

Seit 2009 haben etliche Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums, weiterer Tuttlinger Schulen und Schulen der näheren Umgebung in ihrer unterrichtsfreien Zeit an Projekten des SFZ mitgewirkt und an diversen Wettbewerben teilgenommen und zum Teil beachtliche Ergebnisse erzielt (Jugend forscht, Schüler experimentieren, Quanta, Landes- und Bundeswettbewerb Mathematik bzw. Informatik, ICYS, IYPT, RoboCup, …).