Betrifft eine Ihrer Fragen diese Bereiche:
Welche Fächer gibt es in Klasse 5?+

Ihre Kinder werden in der Klasse 5 nach dem neuen Bildungsplan unterrichtet. Neben Haupt- und Nebenfächern gibt es auch einige Besonderheiten. Im Einzelnen sind dies: 

Hauptfächer: Deutsch , Englisch, Mathematik

Nebenfächer: Bildende Kunst , Biologie mit Naturphänomene und Technik, Erdkunde, Musik , Religion und Sport.

Besonderheiten: Klassenlehrerstunde, Rhythmisierungsstunde, Bewegungsstunde, Elemente der Erlebnispädagogik, bilingualer Unterricht, Medienbildung.

Insgesamt umfasst der Unterricht 31 Stunden pro Woche. Der Pflichtunterricht  ist für unsere Fünftklässler auf den Vormittag und einen Nachmittag verteilt. Die Anzahl der Nachmittage wächst in den Folgejahren behutsam.

Gibt es Besonderheiten?+

Neben den Haupt- und Nebenfächern erhält jede Klassenlehrerin bzw. jeder Klassenlehrer eine zusätzliche Unterrichtsstunde pro Woche. Diese Klassenlehrerstunde ist sehr effektiv, weil sie den Kindern viel Raum für soziales Lernen lässt. Im Rahmen des Klassenrats werden dabei Projekte, Ausflüge, aber auch Konflikte und Streitigkeiten besprochen und geklärt.

Eine Besonderheit ist bei uns die sogenannte Rhythmisierungsstunde, die ebenfalls auf dem Stundenplan der Fünftklässler steht. Um den Schulalltag aufzulockern und um das musisch-künstlerische Talent der Kinder zu fördern, wird im ersten Halbjahr im Rahmen einer Stunde eine Musical-Aufführung vorbereitet. Ihre Kinder wählen aus, ob Sie beim Tanz, beim Chor, beim Bühnenbild, in der Theater-Gruppe oder in der Dokumentationsgruppe mitwirken. Es ist für jedes Kind ein passendes Angebot dabei und am Ende des ersten Halbjahres kommt dann als Highlight das Musical zur Aufführung. Nach dem ersten Halbjahr wird diese Stunde durch verschiedene Angebote im künstlerisch-musischen Bereich fortgeführt und vertieft.

Im Stundenplan Ihres Kindes sind vier Sportstunden ausgewiesen, die den Unterrichtsalltag zusätzlich rhythmisieren. Neu ist, dass eine der vier Stunden als Bewegungsstunde ausgewiesen ist, in der die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Angeboten wählen können. Im aktuellen Schuljahr haben die Kinder die Wahl zwischen Akrobatik, alternative Spiele, Baseball/Frisbee, Hockey, Jonglieren und Tanzen. Die Schüler können im Laufe des Schuljahres zwei Angebote wahrnehmen. Dazu wählen sie ihren Favoriten jeweils zu Beginn eines Halbjahres.

In der Klasse 5 finden in der ersten Schulwoche zwei erlebnispädagogische Tage und im weiteren Verlauf der Klasse 5 weitere erlebnispädagogische Halbtage statt. Durch verschiedene Übungen wird dabei das Sozialverhalten geschult und der Gruppenzusammenhalt gestärkt. Dadurch lernen sich die Schüler schnell kennen und die Klassengemeinschaft wird gefördert und stabilisiert.

Im bilingualen Unterricht werden in den Klassen 7 bis 10 einzelne Sachfächer auf Englisch unterrichtet. Die Wahl für den bilingualen Zug steht erst im zweiten Halbjahr der Klasse 5 an. Um diese Entscheidung  auf einem soliden Fundament treffen zu können, hat Ihr Kind fünf Stunden Englisch pro Woche. Außerdem ermöglicht der späte Zeitpunkt der  Entscheidung eine enge Zusammenarbeit mit dem Englischlehrer, der Ihnen beratend zur Seite steht. 

In der Klasse 5 werden im Basiskurs Medienbildung elementare Grundlagen der Medienbildung gelegt. Zum einen geschieht dies in einzelnen Fächern, zum anderen gezielt in einer zusätzlichen Unterrichtsstunde über die Dauer eines halben Jahres. Durch diese Maßnahmen sollen die Schülerinnen und Schüler einen verantwortungsbewussten, soliden und kreativen Umgang mit den neuen Medien lernen.

Welche Fremdsprachen und Profilfächer kommen später dazu?+

Alle Schülerinnen und Schüler erlernen ab Klasse 5 Englisch und ab Klasse 6 Französisch.

Im zweiten Halbjahr der Klasse 7 entscheiden Sie sich je nach Interessenlage und Fähigkeiten Ihres Kindes für eines unserer drei Profilfächer, das dann neben Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch das fünfte Hauptfach in den Klassenstufen 8 bis 10 ist.

Entscheiden Sie sich für das sprachliche Profil, so hat Ihr Kind „Spanisch“ als fünftes Hauptfach. Dies beinhaltet in Klasse 10 eine Differenzierungsstunde, um die besonders Interessierten auf die Kursstufe vorzubereiten. 

Entscheiden Sie sich für das Sportprofil, so ist „Sport“ das fünfte Hauptfach. Alle Schülerinnen und Schüler des Sportprofils erhalten eine Ausbildung als Schülermentor, die sie befähigt, Sportgruppen eigenverantwortlich zu betreuen.

Liegt der Begabungsschwerpunkt Ihres Kindes im naturwissenschaftlichen Bereich und entscheiden Sie sich für „Naturwissenschaft und Technik“, so ist dieses Fach das fünfte Kernfach.